Direkte Suche

Katalog
Freitext

Objektfilter

Sternbild
Skill (?)
Typ
Monat
Helligkeit
Sortieren nach
Reihenfolge
auf ab
Sichtbarkeit
alle zirkumpolare in Deutschland
Ausschliessen
 Galaxien  Kugelsternhaufen  Nebel  offene Sternhaufen


Deepsky Datenbank

Die Deepsky-Datenbank enthält über 13.000 Galaxien, Sternhaufen und Nebel und mit den speziellen Filtern lassen sich die Besten schnell finden. Die Deepsky-Datenbank dient zur Vorbereitung der Beobachtungsnacht. Hierfür stehen die vielen Filter und der Beobachtungsplaner zur Verfügung.

Jeder Benutzer kann sich kostenlos registrieren und seine Beobachtungsberichte hier veröffentlichen. Dies hilft vorallem den Einsteigern, die sich so ein Bild der Objekte schon vor dem Beobachten verschaffen können. Durch das Registrieren und Anpassen des Profils werden auch die Höhenberechnung der Objekte genauer, außerdem gibt es neue Feature - wie zum Beispiel die auf den Ort abgestimmte Seeingvorschau (APanel).

Mit Hilfe des Digitized Sky Survey werden Bilder des Objektes angezeigt und die variabel generierbaren Aufsuchkarten führen ausgedruckt sicher zum Ziel.

Daten und Fakten

In der Deepsky-Datenbank sind 12846 Objekte enthalten,
Wir haben zur Zeit 538 Benutzer.
Insgesamt sind von den Benutzern 86 Objekte geplant.
Bislang gab es 5785427 Objektaufrufe.
Es existieren 228 gespeicherte Planer, davon sind 43 Planer öffentlich!

Suche und Filterfunktionen
Screenshot Suchfunktionen

Objektansicht
Screenshot Objektansicht

Aufsuchkarte
Screenshot Aufsuchkarte

Objekt des Tages


Das Deepskyobjekt des Tages wird anhand des aktuellen Datums, der Objekthöhe und der Sichtbarkeit bestimmt. Alle Objekt sind mit mittelgrossen Teleskopen bei guten Bedingungen sichtbar

NGC7062, Herschel H VII 51
OS im Sternbild Cyg mit 8m(10mag FH)

Zu diesem Objekt gibt es leider noch keinen Beobachtungsbericht. Schreibe einen!

Objekt öffnen
Bild des Digitized Sky Survey mit freundlicher Genehmigung des Space Telescope Science Intitute, Baltimore
Bild des Digitized Sky Survey,
Space Telescope Science Intitute,
Baltimore

Die letzten Berichte

orion 76 zu Objekt NGC598 / M33:
 2016.08.07 00:10 mit: 3Zoll Newton 76/700 Teils acu freiäugig sichtbar, im Teleskop große und helle Galaxie, heller Kern...  öffnen

orion 76 zu Objekt NGC5194 / M51:
 2016.07.03 23:50 mit: Newton 76/700 Dobson Schnell gefunden, am Anfang verwaschener Lichtfleck. Begleitgalaxie war gut sichtbar. Beim indirekten Sehen bei beiden Galaxien helles Zentrum. ...  öffnen

mac zu Objekt NGC4826 / M64:
 2016-05-28 23:50 mit: Dobson 12" f/D 5 Schön hell und groß. Das "Auge" war deutlich sichtbar, ebenso seine leicht gebogene Form. Die Orientierung erfolgte über der Stern 35 Com, der mit bloßem Auge noch sichtbar war. Empfehlenswertes Objek...  öffnen

Klonie zu Objekt NGC3344 / M0:
 2016.04.29 23:00 mit: Celestron,279,2800 Ich muss mich ja wundern das ich der erste bin der hier einen Bericht schreibt,, Na egal,Obwohl hier auch erst zwei versuche fehl gingen Hatte ich sie dann doch mal sehen können. Hatte mir hier auch ...  öffnen

Klonie zu Objekt NGC3684 / M0:
 2016.04.30 23:00 mit: Celestron,279,2800mm Habe die Galaxien beim dritten Versuch endlich gesehen,nachdem ich NGC 3686 einmal als schwachen Fleck gesehen habe.Unterhalb von NGC 3681 ist ein Stern vieleicht 5 mag hell den man als Orientieruns...  öffnen

Klonie zu Objekt NGC3607 / M0:
 2016.04.26 01:00 mit: Celestron,279,2800 Habe alle drei Galaxien gut erkennen können bis auf die dritte, war nur ein schwacher Nebel.War aber als Galaxie zu erkennen,im Direkten als auch im Indirekten sehen....  öffnen